Was sind Samarium-Cobalt-Magnete (SmCo)?

Bis zur Entdeckung des Neodym-Eisen-Bor 1970 galten Samarium-Cobalt-Magnete als die stärksten Magnete der Welt. Gefertigt aus einer Legierung des Seltenerdmetalls Samarium mit Cobalt, können Samarium-Kobalt-Magnete bei höheren Temperaturen eingesetzt werden als Neodym-Magnete. Jedoch übersteigen die hohen Produktionskosten der Samarium-Cobalt-Magnete die von Neodym-Magneten deutlich, sodass erstere selten Verwendung finden.