Was ist magnetische Flussdichte

Als magnetische Flussdichte wird eine physikalische Größe der Elektrodynamik bezeichnet. Die Flussdichte mit der Einheit Tesla beschreibt dabei die Dichte der Fläche eines magnetischen Flusses, der senkrecht durch ein Element einer bestimmten Fläche verläuft. Messbar wird die Flussdichte mithilfe verschiedener Instrumente, beispielsweise einer Messspule.