Eine eigene Messerleiste kreieren: So geht's

Mehr Ordnung in der Küche schaffen mit einer Magnetleiste für Messer

 

Nicht nur für kleine, auch für größere Küchen eignet sie sich perfekt: eine praktische Magnetleiste, an der Sie Ihre Messer befestigen können. In diesem Artikel erfahren Sie mehr über die Vorteile einer Messerleiste, welche Eigenschaften sie auszeichnen und wie Sie eine Magnetleiste anbringen. Lesen Sie jetzt, wie Sie mit nur wenigen Handgriffen Ihre Küche aufgeräumter wirken lassen!

Die Küche - einer der wichtigsten Orte in den eigenen vier Wänden

Kaum ein Zimmer ist so vielseitig wie die Küche: Sie fungiert nicht nur als Ort zum Kochen und Backen, sondern dient auch als Treffpunkt für Familienmitglieder, Freunde, Mitbewohner und Gäste. Deshalb ist es wichtig, dass genau dieser Bereich in den eigenen vier Wänden besondere Aufmerksamkeit erfährt.

Eine gut organisierte Küche sorgt dafür, dass Sie Zeit und Mühe sparen, weil Sie nicht ständig nach Utensilien, Zutaten oder anderen Gegenständen suchen müssen. In diesem Artikel geht es darum, wie Sie kleine Küchenwerkzeuge auf eine besonders platzsparende Art und Weise organisieren können.

 

Wie können Messer in der Küche verstaut werden?

In vielen Küchen werden Messer meistens in einer Schublade oder einem Messerblock gelagert. Ersteres hat den Vorteil, dass man eine individuelle Aufteilung mithilfe von Schubladentrennern gestalten und die Messer somit nach Größe, Verwendungszweck oder anderen Kriterien organisieren kann.

Der Messerblock hingegen sorgt für einen optischen Hingucker in der Küche, wenn das Holz, aus welchem er besteht, hochwertig verarbeitet ist. Die Messer können dann einfach am Griff herausgezogen werden und sind sofort einsatzbereit.

Eine platzsparende Alternative zu den genannten Möglichkeiten ist eine Methode, die sich immer größerer Beliebtheit erfreut: die Verwendung einer magnetischen Messerleiste, die sich an der Wand befestigen lässt. Eine Magnetschiene für Messer ist schnell angebracht, verfügt über eine simple Optik und bringt noch viele weitere Vorteile mit sich, die im Folgenden aufgeführt sind:

Magnetband statt Messerblock oder Schublade: Die Vorteile einer Magnetschiene

Um eine individuelle Messerleiste zu befestigen, die die kleinen Küchenwerkzeuge magnetisch anzieht, ist eine starke Magnetkraft notwendig. Für die Magnetleiste sollten daher besonders starke Magnetstreifen mit einer Dicke von 4 mm verwendet werden. Alternativ kann auf ein besonders starkes Magnetband zurückgegriffen werden, das über einen Schaumstoffkleber verfügt. So wird eine zuverlässige Anziehungskraft gesichert und die Vorteile des magnetischen Messerhalters können sich vollständig entfalten.

Die platzsparende und handliche Alternative

Ein Magnetband mit Schaumstoffkleber an der Wand zu befestigen, verbraucht keinen Platz auf Arbeitsflächen oder in Schubladen und ist somit eine effiziente Möglichkeit, Messer zu verstauen. Da die Wände in der Küche ohnehin meistens nicht genutzt werden, kann die Magnetleiste dort problemlos befestigt werden und lässt die Arbeitsfläche und Schubladen frei für andere Objekte.

Mit einer Messermagnetleiste hat man Messer außerdem immer griffbereit. Das ist vor allem dann praktisch, wenn man vor dem Kochen nicht erst in einer engen Schublade nach dem geeigneten Küchenutensil suchen muss und dabei riskiert, sich an einer scharfen Klinge zu verletzen. Durch die freihängende Messerleiste sieht man auf den ersten Blick, welches Messer gerade am besten für die auszuführende Arbeit geeignet ist, und kann dieses sicher und schnell abnehmen.

Optisch ansprechender Schutz vor stumpf werdenden Messern

Qualitativ hochwertige Messer sind zu schön, um in einer Schublade oder einem Messerblock versteckt zu werden. Eine magnetische Messerleiste bringt die Klingen und Griffe der Messer besonders und dennoch schlicht zur Geltung.

Aber nicht nur aus praktischen oder optischen Gründen lohnt es sich, auf eine Messermagnetleiste zurückzugreifen: In einer Schublade liegen viele Messer eng aneinander. Durch die dabei entstehende Reibung können Schäden an den Klingen entstehen, welche die Messer im schlimmsten Fall stumpf werden lassen. Wenn Sie stattdessen eine Magnetleiste für Messer verwenden, kommt es gar nicht erst zur Reibung.

Für wen eignet sich die Befestigung mit Magnetband?

Grundsätzlich kann ein Magnetband für Messer in jeder Küche angebracht werden. Dank des starken Klebers hält das Magnetklebeband zuverlässig auf jeder Oberfläche, zum Beispiel auf Fliesen. So müssen Sie sich keine Gedanken über den Ort der Anbringung Ihrer individuellen Messerleiste machen. Ebenso kann die Magnetschiene Ihre Messer nicht beschädigen, sodass Sie guten Gewissens eine Messerleiste installieren können.

Magnethalterung für Messer - ideal für kleine Küchen

In kleinen Küchen zählt oft jeder Zentimeter Arbeitsfläche. Häufig werden diese Oberflächen allerdings von Gegenständen wie Küchengeräten, Gewürzdosen oder Messerblöcken verstellt, was zur Folge hat, dass Flächen zum Schneiden und Schälen fehlen.

Hier kann eine Magnetleiste für Messer Abhilfe schaffen: Befestigen Sie damit einfach die Messer an der Wand, anstatt mit einem Messerblock auf Ihrer Arbeitsfläche unnötig viel Platz zu verbrauchen. So haben Sie die Messer nicht nur schneller griffbereit, sondern sparen auch noch Platz und schaffen eine größere Fläche zur Essensvorbereitung.

So geht’s: Ihre individuelle Magnetleiste erschaffen

Eine auf Ihre persönlichen Bedürfnisse abgestimmte magnetische Messerleiste können Sie schnell und einfach selbst herstellen. Sie benötigen dafür lediglich starke Magnetstreifen oder ein Magnetband mit Schaumstoffkleber sowie eine haushaltsübliche Schere:

  1. Wählen Sie aus, wie lang Ihre Messermagnetleiste sein soll, und trennen Sie dementsprechend den Abschnitt vom Magnetband ab.
  2. Um schwerere Objekte anzubringen, verwenden Sie mehrere Magnetstreifen untereinander.
  3. Bringen Sie die einzelnen Magnetstreifen untereinander mit der Klebeseite an Ihrer zuvor gereinigten Wand an und drücken Sie diese fest, damit der Kleber seine volle Kraft entfalten kann.
  4. Jetzt können Sie Ihre Messer an der Messerleiste anbringen und sich über eine aufgeräumte Küche freuen!

Der Vorteil gegenüber einer im Handel erhältlichen Magnetleiste ist, dass Sie hier vollkommen individuell arbeiten und Ihre ganz eigene, auf Ihre Küche abgestimmte magnetische Messerleiste erstellen können.

Wichtig zu beachten: Die Wahl des Magnetbandes

Um einen sicheren Halt zu gewährleisten, muss unbedingt darauf geachtet werden, dass ein besonders starkes Magnetband mit Schaumstoffkleber verwendet wird, wenn eine Magnetleiste für Messer hergestellt werden soll. Andere Magnetbänder verfügen nicht über eine ausreichende Magnetkraft, um schwere Messer an der Wand zu halten, und sollten daher nicht zu diesem Zweck werden.

Zusätzlich sollte genügend Abstand zur Fläche gewährleistet werden, auf der das Magnetband angebracht wird, damit der Messergriff die Fixierung der Klinge am Magnetband nicht behindert. Je mehr Auflagefläche die Klinge auf dem Band hat, desto besser werden die Messer halten.

Magnetprodukte in der Küche - unendliche Möglichkeiten

Eine Magnetleiste zum Anbringen von Messern zu verwenden, ist nicht die einzige Art und Weise, wie Sie mit Magneten in Ihrer Küche für mehr Ordnung sorgen können. In diesem Artikel erfahren Sie, wie Sie mithilfe von Magnetbändern Ihre Gewürzdosen organisieren können.

Mit Magneten sind Ihrer Kreativität in der Küche keine Grenzen gesetzt. Kühlschrankmagnete können als dekorative Highlights eingesetzt werden und nebenbei Postkarten, Fotos, Notizen und andere Unterlagen für alle sichtbar auf dem Kühlschrank platzieren.

Entdecken Sie jetzt in unserem Online-Shop, wie vielseitig Sie Magnete in der Küche einsetzen können. Lassen Sie sich von unserem breit gefächerten Sortiment inspirieren, um genau die richtigen Produkte für Ihren Anwendungszweck zu finden!

Sie sparen 4€
Magnetband einseitig selbstklebend mit speziellem Schaumstoff-KleberMagnetband einseitig selbstklebend mit speziellem Schaumstoff-Kleber

#küche#magnetband